Alltagsgeschichten

Leipzig

Ich habe meine kleine Auszeit im wunderschönen Leipzig sehr genossen. Die Stadt im Osten Deutschland war genau nach meinem Geschmack: Viele Parks, eine charmante Innenstadt mit zahlreichen Läden und an jeder Ecke ein Café. Dank meiner Freundin und privaten Reiseführerin hatte ich nicht nur stets gute Gesellschaft, sondern ich habe auch viel von der Stadt und ihrem Umland gesehen.

Ein Besuch des imposanten Völkerschlachtdenkmals lohnt sich auf jeden Fall, den man sieht erst, wie mächtig das Ding wirklich ist, wenn man direkt davor steht. Eine herrlichen Ausblick kann man entweder direkt vom Denkmal oder vom alles überragenden MDR-Hochhaus aus geniessen. Der Vorteil beim Hochhaus ist, dass es kostengünstiger ist und dass man zwei Stockwerke unter der Aussichtsplattform in gediegenem Ambiente Kaffee trinken kann.

Die Tour durch die Studios des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), welche sich auf dem Areal eines ehemaligen Schlachthofs befinden, kann ich ebenfalls nur sehr empfehlen.

Die Sachsen haben zwar einen ausgefallenen Dialekt, sind dafür aber umso freundlicher. Hinfahren lohnt sich!

Ein Gedanke zu „Leipzig“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s