Essgeschichten, Rezepte

Mango-Chia-Quark

Chiasamen gehören zu den sogenannten Superfoods und sind zurzeit voll im Trend. Sie enthalten viele Omega-3-Fettsäuren und haben eine günstige Proteinzusammensetzung. Wenn man sie ein paar Stunden in Milch oder einer anderen Flüssigkeit einlegt, gelieren sie und es entsteht eine Art Creme oder Pudding.

Inspiriert durch den Chia-Mango-Pudding der gesunden Fast Food Kette Hitzberger, habe ich mir heute darauf ein einfaches Frühstück gezaubert:

Zutaten

  • eine Handvoll frische Mango
  • 2 TL Chiasamen
  • 150 g Magerquark

 

Zubereitung

  1. Mango und Magerquark mit einem Stabmixer oder Smoothie-Maker pürieren.
  2. Chiasamen hinzufügen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

 

Dieerfrischende Creme eignet sich nicht nur als Frühstück sondern auch als leichtes Dessert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s