Alltagsgeschichten

Jogging in a Winterwonderland

Auch ohne Schnee hat sich die hiesige Landschaft dank Kälte und Frost in ein Winterwunderland verwandelt. Ich liebe es, ziellos durch die Wälder und über Feldwege zu joggen, die Stille zu geniessen und die Natur zu beobachten. Wenn ich mich schon nicht zum Lernen aufraffen kann, dann habe ich wenigstens etwas für Körper und Seele getan.

 

Ein Gedanke zu „Jogging in a Winterwonderland“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s